Unsere Ziele

 

Eine unserer wichtigsten Aufgaben, ist die Sicherung der bestehenden Kleingartenanlagen. Außerdem sind wir bestrebt, neue Anlagen, möglichst in Wohnnähe zu schaffen.

Immer im Vordergrund steht der soziale Aspekt. Kleingärten sollen für jedermann leistbar sein.

Kleingärten, sind in der heutigen Zeit, der letzte Rückzugsort für lärmgeplagte Stadtbewohner, wo generationenübergreifende Nachbarschaftshilfe noch funktioniert.

Diese letzten Grünoasen in der Großstadt, versucht der Landesverband, gemeinsam mit seinen Vereinen, bestmöglich zu betreuen und zu vertreten.

Eine unserer wichtigsten Aufgaben besteht darin, mit den entsprechenden Vertretern der Kommunen ständig Kontakt zu halten, um die bestmöglichen Enzscheidungen für unsere Anlagen durch zu setzen.

Sollte es zu Problemen in unseren Mitgliedsvereinen kommen, so sind wir selbstverständlich bereit, gemeinsam mit dem Zentralverband der Kleingärtner Österreichs, auch entsprechenden juristischen Beistand zu leisten.

Wir sind uns bewusst, dass einer der wichtigsten Fakten, die ehrenamtliche Verwaltung, durch unsere Vereinsfunktionäre darstellt. Sie sind die Basis der gesamten Kleingartenbewegung.

Unser Motto

Das Geheimnis, ist die Beständigkeit des Zieles.

Und nur gemeinsam sind wir stark.

Zurück

Drucken E-Mail